Nicole & Sebastian; Hochzeit im Lokschuppen Krefeld


Ich liebe die kleinen Augenblicke, die eine Hochzeit zu einem ganz besonderen Tag machen & versuche genau diese Momentaufnahmen einzufangen, damit sich das Paar noch lange nach der Trauung an die Magie, die in der Luft lag, erinnern kann. Nicole & Sebastian waren beide bereits sehr nervös als ich sie besuchte. Zuerst fuhr ich zu Sebastian`s Elternhaus, wo er sich im Kreise seiner Lieben auf die nächsten Stunden vorbereitete. Voller Vorfreude strahlte er wie ein Honigkuchenpferd. Bei der Braut angekommen war die Stimmung etwas angespannter, Nicole wurde bereits gestylt, ihre Mutter wuselte aufgeregt um sie herum & ihre Trauzeugin sorgte für gute Stimmung & organisierte das ganze Drumherum. Erst als der letzte Pinselstrich getan war, der Schmuck an Nicole strahlte & der Schleier das Outfit perfektionierte, konnte auch sie sich fallen lassen & ihrer Freude Ausdruck verleihen. Findet ihr nicht auch, dass sie wie ein Mannequin aussah? Einfach makellos! Nach all den vielen tollen Hochzeiten, die ich in den vergangenen Monaten begleiten durfte, nach all den atemberaubenden Kleidern, der Aufregung, den schönen Locations & den ausgefallenen Hochzeitstorten, möchte ich am liebsten auch gleich nochmal heiraten!!! Und nach dem Tanz, den Nicole & Sebastian da zu später Stunde auf`s Parkett gelegt haben, bereue ich es fast ein bisschen, keine Tanzstunden genommen zu haben. Diese harmonische & gefühlvolle Performance der Beiden hat mich wirklich sprachlos gemacht & wer mich kennt, weiß, dass das nicht oft passiert....