Homestory in Solingen / Am Ende wird alles gut...


5122.jpg

... und wenn nicht, ist es auch noch nicht das Ende... Die liebe Jenny gehörte noch vor knapp zweieinhalb Jahren quasi zu meiner Familie & musste dann leider eine unschöne Scheidung durchstehen... Als ich letztes Jahr von ihrer Hochzeit & Schwangerschaft erfuhr, war ich zugegebener Maßen erstmal nicht besonders verständnisvoll & skeptisch. Nach dem ich mich selbst vor genau einem Jahr getrennt habe, war das letzte woran ich dachte, mich wieder zu verlieben, geschweige denn zu heiraten. Aber unverhofft kommt oft & man hört ja immer wieder, dass man findet, wenn man aufhört zu suchen, oder am wenigsten damit rechnet. Ich für meinen Teil habe mich selten so echt & selbstbewusst präsentiert, wie nach dieser Trennung. Weil es mir egal war, wie ich ankomme, weil ich einfach nur an mich gedacht habe & Spaß haben wollte. Ich habe mir keine Gedanken gemacht, ob ich zuviel rede, oder besonders eloquent bin. Ich hab keine Spielchen gespielt, sondern mich einfach gemeldet, wenn mir danach war, ohne `drei Tage warten` oder `er muss sich zuerst melden`, ich hab mich nicht verstellt, um besonders sexy, oder besonders ladylike rüberzukommen. Und siehe da, gefunden habe ich einen Mann, der mich genau so liebt, wie ich bin. Der nicht möchte, dass ich sportlicher, schöner, wilder, zurückhaltender oder einfach anders bin. Er liebt mich, ob mit gefärbten Haaren, mit Winterspeck, mit Schnupfnase, gestresst, betrunken, tätowiert, laut, ängstlich; er nimmt mich tatsächlich wie ich bin, bedingungslos. Und das ist ein unglaublich großartiges Glücksgefühl, das ich nie, NIE WIEDER missen möchte! Ich denke so ging es auch Jenny mit Kim. Ähnlich wie bei uns, kannten die zwei sich schon ewig, haben sich aber aus den Augen verloren & nach der Trennung einfach mal getroffen... Die Zwei haben trotz ihres jungen Alters Nägel mit Köpfen gemacht & inzwischen kann ich das absolut nachvollziehen. Genau so sollte es sein, man sollte sich nicht jahrelang prüfen müssen, man sollte heiraten, weil man sich wahnsinnig liebt, auch wenn man mal streitet. Wenn man plötzlich keine Angst & keine Zweifel mehr hat & plötzlich alles so einfach & klar ist, dann ist das doch wirklich das Glück auf Erden... Glücklich verliebt zu sein, ist echt mit das Größte, das es gibt. Diesen einen Menschen an seiner Seite zu wissen, den man auf magische Weise so unfassbar vergöttert & mit dem die ganze Welt plötzlich so viel schöner ist... Ich wünsche euch beiden auf jeden Fall, dass ihr niemals aufhört, miteinander zu lachen, dass ihr immer ein offenes Ohr füreinander habt & eure Leidenschaft bewahrt. Keine faulen Kompromisse mehr, einfach lieben! Und dass ihr eure Liebe jetzt mit diesem kleinen Wunder gekrönt habt, freut mich immens für euch & ich wünsche euch, dass ihr euer Familienglück immer voll ausschöpft!

 

5115.jpg
5105.jpg
5106.jpg
5112.jpg
5113.jpg
5117.jpg
5126.jpg
5158.jpg
5159.jpg
5120.jpg
5135.jpg
5144.jpg
5172.jpg
5175.jpg
ninagraphie1.jpg
ninagraphie3.jpg
ninagraphie2.jpg
ninagraphie7.jpg
ninagraphie5.jpg
ninagraphie6.jpg